Manschaftsmeisterschaft 2016 Barrage

Leider musste die 1. Mannschaft in der Barrage in Oeschgen um den Klassenerhalt in der Meisterliga kämpfen.

In der ersten Runde gelang das knapp mit 1495 Punkten auf dem 4. Rang. Die FSG Moosleerau und die FS Obersiggenthal auf den Rängen 5 und 6 schieden aus. So ging es für uns in die Endrunde zusammen mit der SG Seon, FSV Frick und SV Merenschwand. Mit 1502 Punkten, konnten wir uns zwar steigern, jedoch reichte das nur für den 3. Platz und somit steigen wir in die 1. Liga ab.

Also, neues Ziel für 2017 > WIEDERAUFSTIEG!

Endschiessen 2016

Am Samstag 15 Oktober 2016 wurde unser traditionelles Endschiessen unter den Organisatoren Werner Wernli, Simon Hediger, Thomas Furter und Lukas Heuri durchgeführt. Es konnten zwei Stiche geschossen werden. Zum einen der Scharfschützenstich, der in zwei Kategorien, lizenzierte Schützen und nichtlizenzierte Schützen. Zum anderen der Glücksstich, bei dem das geschossene Resultat mit der gewürfelten Punktezahl multipliziert wurde.
Am Abend fand in der Schützenstube Römergut, nach einem feinen Essen (gekocht von unserer Schützenstube-Wirtin Agnes Krauer), das Absenden statt.

Scharfschützenstich (nichtlizenzierte Schützen)

1. Monika Wegmüller 2. Lukas Burkhalter 3. Jrene Hunziker
1. Monika Wegmüller,  2. Lukas Burkhalter,  3. Jrene Hunziker

Scharfschützenstich (lizenzierte Schützen)

1. Willi Burkhalter 2. Michael Hunziker 3. Thomas Köchli
1. Willi Burkhalter,  2. Michael Hunziker,  3. Thomas Köchli

Rangliste Endschiessen 2016

Rangliste Jahreskonkurenz 2016

Mannschaftsmeisterschaft 4. Runde 2016

Die diesjährige Aargauer Mannschaftsmeisterschaft ist bereits wieder zu Ende, ausser dem Final/Barrage, welche am 12. November stattfindet.
Leider verlief diese Saison für die SG Oberentfelden sehr enttäuschend, da sowohl die 1. Mannschaft, wie auch die 2. Mannschaft sich mit dem Abstieg befassen müssen.
Die 1. Mannschaft konnte in der 4. Runde zwar einen Platz gut machen und belegt zum Abschluss den 7. Platz in der Meisterliga, dies reicht aber schlussendlich um 5 Punkte nicht für eine Finalteilnahme. Somit muss der Verbleib in der Meisterliga, in der Barrage gesichert werden.
Auch die 2. Mannschaft belegt trotz einer Steigerung in der Schlussrunde nur den 7. Platz in der 2. Liga, Gruppe 4. Dies bedeutet leider der direkte Wiederabstieg in die 3. Liga. Am Schluss fehlten 19 Punkte für den Verbleib in der 2. Liga, welche auf eine schwache 3. Runde zurückzuführen ist.
Trotz schlechter Bilanz, gratuliere ich: Köchli Thomas (198), Roth Christian (195), Sacchet Alexander (191) und Häfliger Marc zu ihren super Resultaten in der 4. Runde.

AMM 2016 Einzelrangliste OE Runde 4

AMM 2016 Mannschaftsrangliste Runde 4

Für die 1. Mannschaft steht somit die Barrage am 12. November 2016 in Oeschgen auf dem Programm.

Zur Vorbereitung auf die Barrage findet am 5. November ein zusätzliches Training in Suhr statt, 09.00 – 11.00 Uhr.

Freundliche Grüsse, 04.10.2016, Michi